Wappen Schießstand Wappen

Schießsportordnung Schweinekönigsschießen 2018

Das Schießen findet jeweils Donnerstag von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr statt, Satzannahme 20:30 Uhr.

Die Termine sind dem Aushang zu entnehmen.

Waffe: KK Gewehr 50 m, Regel 1.40 d. SpO d. DSB
Anschlag: stehend aufgelegt (KSV oder DSB Anschlag), Adlerauge und Handstop erlaubt. Stehend freihändig ist erlaubt.

 

Mindestsätze: 50 Sätze je 2 Schuss, die an mindestens 2 Schießtagen geschossen werden müssen.
Satzgeld: 0,50 € = 1 Satz je 2 Schuss
Nachlösesätze: beliebig
Wertung: Teiler (Teiler unter 50 werden mit einem roten Punkt markiert).
Platzhalter  
1 Satz = 3 Schuss  
Satzgeld: 1,50 €
Wertung: Teiler
Platzhalter  
Änderungen und Ergänzungen der vorstehenden Schießordnung bleiben dem Veranstalter vorbehalten.
Platzhalter

Ulf Walbrecht
Vorsteher

Uwe Degner
Oberschützenmeister

 

 

nach oben